Telefon: 04542 - 830443| Fax: 04542 - 829741

Aktuelles

ITLS Advanced Kurs für den Rettungsdienst des Weißen Kreuzes in Bozen/Südtirol

Vom 3. bis 5. Oktober 2016 haben wir unter federführender Organisation durch das ITLS Trainingszentrum der ARBEITSGEMEINSCHAFT NOTFALLMEDIZIN FÜRTH, einen ITLS Advanced Kurs für die Mitarbeiter des WEIßEN KREUZES in Bozen/Südtirol durchgeführen. Das Weiße Kreuz stellt mit 3500 ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern den größten Teil des Rettungsdienstes in der autonomen Provinz Italiens sicher. Teilnehmer waren 22 Ausbilderinnen und Ausbilder, die sehr motiviert das Thema Schwerverletztenversorgung angingen. Das Instruktorenteam war multinational zusammengestellt und bestand aus italienischen, österreichischen und deutschen Instruktoren. Das Wetter entsprach der Stimmung im Kurs; Sonne und blauer Himmel bei 20 bis 24 Grad. Kursort war die Landesfeuerwehrschule in Vilpian zwischen Bozen und Meran. Dort trainieren üblicherweise Feuerwehrleute aus Südtirol und dem angrenzenden Ausland neben Brandbekämpfung auch die Rettung aus Tunneln und Seilbahnen. Dieser Kurs war ein Highlight für alle Beteiligten und wir freuen uns auf weitere interessante Kurse für und mit den Kolleginnen und Kollegen der Region Südtirol.

Kontakt

ITLS Germany e.V.

Deutenbacher Straße 1

90547 Stein

Mail: info@itrauma.de
Tel:  04542 / 830443
Fax:  04542 / 829741

 

 

 

 

Unterstütze uns