Telefon: 04542 - 830443| Fax: 04542 - 829741

Aktuelles

Pediatric Kurs auch bald in neuem Gewand

Nachdem wir erfolgreich das methodisch-didaktische Kurskonzept des Advanced Kurses an aktuelle pädagogische Entwicklungen angepasst haben, steht auch der ITLS Pediatric Kurs vor einem zukunftsorientierten Wandel.

Neben den inhaltlichen Angleichungen an aktuelle Empfehlungen der entsprechenden Fachgesellschaften haben sich bereits jetzt die Zugangsvoraussetzungen zur Teilnahme an einem unserer Kurse geändert. War es bisher nur Rettungsdienstmitarbeitern mit gültiger ITLS Advanced- oder PhTLS-Anwenderkarte möglich, wurden die internationalen Einstiegskriterien an den präklinischen Bedarf angepasst.

Deshalb richten sich ITLS Pediatric-Kurse ab sofort an ALLE Mitarbeiter medizinischer Berufe, die neben Basismaßnahmen der kindlichen Verletztenversorgung und allgemeinen Skills wie Beutel-Masken-Beatmung, Anlegen einer HWS-Orthese und Immobilisation Kraft ihrer Ausbildung auch in der Lage ist, invasive Maßnahmen zu ergreifen. Dies sind nach unserer Auffassung eben nicht nur ITLS Advanced Provider, sondern alle Notfallsanitäter, Rettungsassistenten, Notärzte und Krankenpflegepersonal mit Spezialisierung in Anästhesie und Intensivmedizin.

Der nächste ITLS Pediatric Kurs wird für Sie in den Räumen der BERLINER FEUERWEHR- UND RETTUNGSDIENSTAKADEMIE stattfinden. Zum Terminkalender geht´s hier entlang.

Kontakt

ITLS Germany e.V.

Deutenbacher Straße 1

90547 Stein

Mail: info@itrauma.de
Tel:  04542 / 830443
Fax:  04542 / 829741

 

 

 

 

Unterstütze uns