Telefon: 04542 - 830443| Fax: 04542 - 829741

Aktuelles

Advanced Kursformat 2.0 erfolgreich gestartet

Seit beinahe 10 Jahren ist das deutsche ITLS Chapter eine feste Größe in der Wissenvermittlung rund um die prähospitaler Traumaversorgung. Mit brandaktuellen und kurzweiligen Fortbildungen hat ITLS Germany e.V. über Jahre hinweg einen festen Platz in bundesweiten Aus- und Fortbildungseinrichtungen erlangt. Viel wichtiger jedoch war und ist die fundierte und wissenschaftlich aktuelle Wissensverittlung zur Traumaversorgung nach dem international anerkannten und standardisierten Algorithmus von ITLS.
Der universelle ITLS Algorithmus hat inzwischen in zahlreichen Rettungsdiensten praktischen Einzug gehalten und oft genug konnte er im Einsatzgeschehen seine gute Machbarkeit unter Beweis stellen. Stets zu Wohle der Patienten.
Und um auch pädagogischen Entwicklungen und Ansprüchen zeitgemäß gerecht werden zu können war es nur logisch, das bewährte ITLS Advanced Kurskonzept auf Herz und Nieren zu prüfen und einer Generalüberholung zu unterziehen. Dieses Vorhaben ist uns dank der ehrenamtlichen Arbeit vieler Kolleginnen und Kollegen des Vereins in diesem Jahr gelungen und so konnte das Advanced Kursformat 2.0 Anfang Oktober in Fürth zum ersten Mal in einem Pilotkurs angewendet werden.
 
Insgesamt konnten erstmal an zwei Fortbildungstagen 28 Rettungsdienstler aus dem gesamten Bundesgebiet nach dem neuen Kursformat erfolgreich geschult werden. Auffälligste Änderung ist ein mehr an praktischer Ausbildung. Nicht nur gefühlt sonder auch real haben alle Teilnehmer in neu arrangierten Workshops deutlich mehr praktische Einsatzszenarien erlebt und trainiert. Außerdem konnte eine deutlich höher Interaktion aller Beteiligten beobachtet werden.
 
Wow. Ein gelungener Start im Süden der Republik, der sich in den nächsten Wochen und Monaten flächendeckend in allen Trainingszentren erfolgreich fortsetzen wird. Seit gespannt auf ITLS Advanced 2.0!
ITLS Germany e.V. dankt allen beteiligten Instruktoren für ihren unermütlichen Einsatz in der Umsetzung dieses Vorhabens.

 

Kontakt

ITLS Germany e.V.

Deutenbacher Straße 1

90547 Stein

Mail: info@itrauma.de
Tel:  04542 / 830443
Fax:  04542 / 829741

 

 

 

 

Unterstütze uns